News veröffentlichen
19.12.2017 Digital(es)Frankfurt

Danke für ein phänomenales Follow the Duck Vol. 3

Follow the Duck Vol. 3 war spitze. Wir haben einen kurzweiligen Abend mit vielen wertvollen Impulsen und Hintergründen aus den ersten Stunden des StartUp- und Gründerenthusiasmus erlebt. Besonders unsere exzellenten Sprecher Mark Steier, Felix Scheffka und Maurice Grassau gelang es den Bogen aus den 2000er Jahren bis heute zu spannen.

19.12.2017

label
Mark Steier erklärte launisch und pointiert, wie die eCommerce Branche den ersten Payment-StartUps und damit den eigentlichen FinTech-Pionieren den Weg bereitete. Hieran knüpfte Felix Scheff...

Das könnte Dich auch interessieren

Engel & Völkers Digital Invest wirbt über 12 Millionen Euro zur Finanzierung...

Die EV Digital Invest AG, Betreiber der Online-Immobilieninvestmentplattform „Engel ... Mehr lesen

Inpera im Fokus des Holcim Accelerators

Berliner Startup weckt Interesse von global agierenden Accelerator / inpera-Lösung tr... Mehr lesen

Was Aussteller und Besucher der digitalBAU verbindet. Die PMG zeigt ihr PAVE CDE – d...

Das größte Nutzenversprechen von BIM erfüllt sich mit einem durchgäng... Mehr lesen

eFM und ASC Deutschland bauen erstes digitales Ökosystem für Gewerbeimmobilien a...

• Global agierender Software-Anbieter eFM steigt durch Zusammenschluss mit Archibus S... Mehr lesen

PropTech Hackathon: Innovative Digitallösungen für mehr Nachhaltigkeit in der Ba...

Welche digitalen Lösungen können einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz in d... Mehr lesen

SORAVIA schließt Partnerschaft mit Google und Nagarro

SORAVIA, einer der führenden Immobilienkonzerne in Österreich und Deutschland, w... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.