News veröffentlichen
03.11.2022 ExpertenFrankfurt

Das Frankfurter Bahnhofsviertel: Auf dem Abstellgleis?

Ein Statement von Daniel Milkus, Mitglied der Aengevelt-Geschäftsleitung und Niederlassungsleiter Frankfurt.

Hier fließt weiterhin viel positive Energie: Der umfassende Umbau des Frankfurter Bahnhofs inkl. Vorplatz ist beschlossen und im Gange, der Nestlé Konzern lässt sich hier seine neue ...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Daniel While, Head of Research, Strategy and Sustainability bei Primonial REIM, kommentier...

„Die EZB bereitet eine sanfte Landung vor. Der Anstieg der Zinssätze in der Eur... Mehr lesen

Soziale Nachhaltigkeit ist messbar! gif Kompetenzgruppe Wohnen veröffentlicht Kennzah...

- Ein Baukasten mit messbaren Kriterien für soziale Nachhaltigkeit wird publiziert -... Mehr lesen

Trends 2023 - Die Konii-Serie zum Jahresbeginn mit Bodo Hollung, Geschäftsführer...

2017 gründete Bodo Hollung die LIP INVEST. Seither hat sich das Unternehmen zu einem ... Mehr lesen

Trends 2023 - Die Konii-Serie zum Jahresbeginn mit Dr. Sebastian Schmidt, Geschäftsf...

Dr. Sebastian Schmidt hat SleevesUp! Spaces zu einem schnell wachsenden Anbieter für ... Mehr lesen

Eigentümerverband fordert Fristverlängerung für Grundsteuererklärung i...

An der Verlängerung der Abgabefrist in Bayern sollte Hessen sich ein Beispiel nehmen Mehr lesen

Trends 2023 - Die Konii-Serie zum Jahresbeginn mit Filip John und Andreas Schulz, Gesch...

Das Wohnungsunternehmen Gemeinnütziges Siedlungswerk GmbH (GSW) aus Frankfurt bietet ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.