News veröffentlichen
20.05.2016 ProjekteNürnberg

Das neue Wohnquartier Fürther Straße 188 bietet Gärten und ruhige Innenhöfe mitten in der City

- Neubau von 134 Wohneinheiten plus Gewerbefläche im Nürnberger Westen

- Gewinner des Realisierungswettbewerbs: Kappler Sedlak Architekten, Nürnberg

- Projektentwickler und Bauträger: PROJECT Immobilien

Mit der Bekanntgabe der Gewinner des Architekturwettbewerbs fiel der Startschuss für die Realisierung des jüngsten Bauvorhabens von PROJECT Immobilien: Das Nürnberger Architektenbüro Kappler Sedlak überzeugte die Jury mit seinem Konzept, das insgesamt fünf Gebäudekörper und vier Innenhöfe vorsieht. Baubeginn soll im Mai 2017 sein.

Anzeige
Mit sieben zu eins Stimmen entschied sich die Jury aus Vertretern des Stadtplanungsamtes, des Stadtbaukunstbeirates und von PROJECT Immobilien unter dem Vorsitz von Herrn Prof. Franz Pesch für de...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Countdown im Bundeswettbewerb HolzbauPlus läuft – jetzt noch bis 1. September b...

Bundeswettbewerb zum Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen – Preise in Höhe von i... Mehr lesen

FIM Unternehmensgruppe erhält Baugenehmigung für neue Nahversorgungsmitte Krefel...

Die Stadtverwaltung Krefeld hat der FIM Unternehmensgruppe, Spezialist für Handelsimm... Mehr lesen

Premium Wohnen am Main-Ufer in Hattersheim

- DIE WOHNKOMPANIE Rhein-Main realisiert Neubau-Eigentumswohnungen und ein Boardinghouse ... Mehr lesen

In Augsburg eröffnet die GS Star zwei neue Hotels / Eröffnung 1. September 2020

Grünwald/München/Augsburg, 6. August 2020 – In südlicher zentraler La... Mehr lesen

Hamburg-Altona: benchmark. feiert Richtfest der Kühnehöfe

Hamburg, 06.08.2020 – Das neue Hotelprojekt Kühnehöfe in Hamburg-Altona ni... Mehr lesen

Richtfest für Wohnungsbauprojekt in London

Richtfest für das erste Projekt der ECE auf dem britischen Markt: Die Projektpartner ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.