News veröffentlichen
19.10.2022 Unternehmen

Datenmanagement auf wackligem Fundament

Eine Analyse des PropTechs docunite bei einem deutschen Immobilienunternehmen untermauert die jüngsten Erkenntnisse des Zentralen Immobilienausschusses (ZIA), nach denen 94 Prozent aller Immobilienunternehmen unter Datensilos leiden. Die docunite-Untersuchung zeigt: Ein Unternehmen mit den Bereichen Asset-, Fonds- und Property-Management häuft im Schnitt pro Immobilienobjekt rund 7.200 Dokumente an. Bei dem untersuchten Unternehmen mit 100 Objekten summiert sich das laut Stichproben allein in den Bereichen Asset- und Fonds Management auf rund 126.000 Ordner mit einer halben Millionen Dateien. Davon ist laut docunite allerdings mehr als jede zweite Datei ein Duplikat (58 Prozent).

=== Datenstrategie wird für Bestandshalter überlebenswichtig === Besonders hoch ist die Anzahl der Dateien im Bereich Property Management durch abgelegte Dokumente zu Betreiberpflichten und...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt-Wohninvestment-Index AWI auf historisch niedrigem Wert

Als qualifizierte wissenschaftliche Orientierungshilfe am Wohninvestmentmarkt hat Aengevel... Mehr lesen

Die macomGROUP gehört ab sofort zur Drees & Sommer SE

Seit 24. Januar 2023 gehört der Medientechnik- und IT-Spezialist macomGROUP mit Haupt... Mehr lesen

BCLP berät McWin bei Erwerb der Mehrheitsanteile an L´Osteria

Die internationale Anwaltskanzlei Bryan Cave Leighton Paisner LLP (BCLP) hat die Investmen... Mehr lesen

Meilenstein für a&o: Als erste Hostelkette weltweit bekommt Berliner Budgetgruppe...

- a&o erzielt mit zweithöchst möglichem Ranking Top-Ergebnis in Nachhaltigke... Mehr lesen

Baugeschäft der MEC wächst weiter stark

- 48 Generalplanungsprojekte im vergangenen Jahr abgeschlossen - Steigerung des Volumens ... Mehr lesen

publity AG verfolgt geplante Anleiheemission nicht weiter

Der Vorstand der publity AG hat heute beschlossen, die geplante Emission einer weiteren Un... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.