News veröffentlichen
17.07.2019 DealsLogistik

Deka Immobilien GmbH erwirbt 2. Bauabschnitt des M-PORT3 vom Joint Venture zwischen Fraport AG und MP Holding GmbH

- Nach dem ersten Bauabschnitt des M-PORT3 sichert sich Deka Immobilien GmbH auch den 2. Bauabschnitt.

- Das Projekt umfasst rund 46.000 Quadratmeter Grundstücksfläche mit rund 25.700 Quadratmeter flexibel teilbarer und multifunktionaler, vermietbare Fläche.

- Bestlage: Im direkten Umfeld des Flughafen Frankfurt a.M. gelegen und mit unmittelbarer Anbindung ÖPNV.

Frankfurt, 17. Juli 2019. Die Deka Immobilien GmbH erwirbt nach dem ersten Bauabschnitt Anfang 2017 auch den zweiten Bauabschnitt des M-PORT3 vom Joint Venture zwischen Fraport AG und MP Holding GmbH....

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

SEGRO vermietet 23.300 Quadratmeter im SEGRO Logistics Park Leipzig Airport

SEGRO hat in seinem SEGRO Logistics Park Leipzig Airport 23.300 Quadratmeter Mietfl... Mehr lesen

Palmira kauft Gewerbe- und Technologiepark Alzenau für Unternehmensimmobilienfonds

Frankfurt am Main, 12. August 2019 – Palmira Capital Partners (Palmira), einer der f... Mehr lesen

LaSalle erwirbt für Fonds E-REGI Logistik- sowie Großhandelsimmobilie in Heppen...

• International agierende Unternehmen Henry Schein und Metro Gastro als Hauptmieter ... Mehr lesen

LIP Invest kauft Otto-Logistikzentrum in Haldensleben

- LIP Logistik-Fonds wächst weiter – achte Immobilie erworben - Erwerb des Her... Mehr lesen

RLI Investors sichert sich langfristigen Mietvertrag für über 40.000 Quadratmete...

München, 6. August 2019. RLI Investors (RLI), ein unabhängiger Asset- und Fondsm... Mehr lesen

Union Investment erwirbt Logistikzentrum in Eschweiler bei Aachen von GARBE Industrial Rea...

Rund 105.000 m² Logistikfläche werden vom Logistikdienstleister Hammer genutzt /... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.