News veröffentlichen
07.09.2021 Property Management

Der Einsatz von MeteoViva Climate erleichtert ab sofort die DGNB-Zertifizierung Gebäude im Betrieb

· Als bundesweit erste „DGNB anerkannte Dienstleistung“ sichert die smarte Datenlösung ihren Anwendern von vornherein mindestens ein DGNB-Zertifikat in Bronze.

· Die DGNB-Anerkennung bestätigt MeteoViva Climate als wichtigen Baustein im Rahmen eines ganzheitlichen ausgerichteten, nachhaltigen Immobilienmanagements.

MeteoViva ist das erste Unternehmen, dessen Produkt MeteoViva Climate von der Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) als Dienstleistung für das Zertifizierungssystem „Geb...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

IC Immobilien Gruppe übernimmt Property Management Mandat für 16 Objekte der Com...

Die IC Immobilien Gruppe wird mit Beginn zum 1. Januar 2022 von der Commerz Real AG mit de... Mehr lesen

Vertriebsstart von CITYAUE in Berlin-Wilmersdorf – das Beste aus zwei urbanen Welten

• 33 Wohneinheiten in zentraler City-Lage im begehrten Ortsteil Wilmersdorf, Wilhelms... Mehr lesen

IC Immobilien Gruppe übernimmt Property Management für Arbireo Capital Logistic-...

Die IC Immobilien Gruppe wurde nach einer Ausschreibungsphase zum 1. September 2021 von de... Mehr lesen

Tattersall Lorenz übernimmt Property Management des Summit-Portfolios

Die Tattersall Lorenz Immobilienverwaltung und -management GmbH (Tattersall Lorenz), ein i... Mehr lesen

Specks Hof & HansaHaus Leipzig: Deka verlängert Center Management mit MVGM

Der international agierende Immobiliendienstleister MVGM verwaltet für weitere zwei J... Mehr lesen

Union Investment beauftragt Sonae Sierra mit dem Management der Europa-Galerie Saarbr...

Union Investment hat das Management und die Vermietung für die Europa-Galerie Saarbr... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.