News veröffentlichen
29.01.2016 Unternehmen

Deutsche Wohnen behält sich Barzahlung statt Lieferung von Aktien zur Bedienung ihrer Wandelschuldverschreibungen vor

29.01.2016

label
Frankfurt am Main/Berlin, 29. Januar 2016. Die Deutsche Wohnen behält sich vor, den Inhabern ihrer beiden Wandelschuldverschreibungen bei einem möglichen Kontrollwechsel einen Geldbetrag ans...

Das könnte Dich auch interessieren

Empira Group schließt erfolgreich Wohnprojektentwicklungsfonds „Empira Residen...

- Geplantes Fondsvolumen deutlich übertroffen - Gesamtinvestitionsvolumen von 1,3 Mr... Mehr lesen

PREIG AG erweitert Vorstand und strebt bis 2026 1 Mrd. Investitionsvolumen an

Mit der Berufung der neuen Vorstände wird die Digitalisierungs-Strategie der PREIG AG... Mehr lesen

W. Rohrer & Sohn Treuhandgesellschaft für Grundbesitzverwaltung mbH München ...

• Aussichten auf erfolgreiche Fortführung stehen sehr gut • Weitere Untern... Mehr lesen

Neue Niederlassung in Berlin: Panattoni eröffnet Hauptstadtbüro

Panattoni ist seit dem 1. Dezember 2021 in Berlin mit eigener Niederlassung vertreten. Mit... Mehr lesen

Plattform Billerberg: Euroboden konstituiert Kerngruppe für Baugemeinschaft

Das vom Münchener Projektentwickler Euroboden entwickelte Gewerbeareal Billerberg hat... Mehr lesen

Mitinitiator Aengevelt gratuliert gif-Preisträgern für Immobilienjournalismus 20...

Am Dienstag, 07.12.2021, wurde im Rahmen des gif Research-Tages der von Aengevelt Immobili... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.