News veröffentlichen
08.01.2019 UnternehmenKarlsruhe

DIC Asset AG: Ankaufsvolumen 2018 übertrifft mit rund 510 Mio. Euro den Zielkorridor

- Ende 2018 Ankauf eines Objekts für den Eigenbestand und zweier Objekte für die DIC-Spezialfonds für insgesamt rund 100 Mio. Euro beurkundet

- Erreichtes Ankaufsvolumen über alle Segmente liegt mit rund 510 Mio. Euro über Zielkorridor von 450–500 Mio. Euro

- Verkäufe von rund 100 Mio. Euro aus dem Commercial Portfolio in 2018 notarisiert

08.01.2019

label
Anzeige
Frankfurt am Main, 08. Januar 2019. Die DIC Asset AG, eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, hat zum Ende des vierten Quartals 2018 weitere Transaktionen sowohl...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Groß & Partner gründet Baulogistik-Spezialisten

• Neue Gesellschaft GP Log GmbH steuert Baulogistik für Groß & Partner... Mehr lesen

Real I.S. und ECE modernisieren Hamburger Meile

• Längstes Shopping Center Europas bekommt 2020 / 2021 ein Facelift • ... Mehr lesen

Lernen im 21. Jahrhundert: Starkes Interesse an Computerwoche-Tagung im Hallbergmooser Bus...

Renommierte Referenten präsentierten Möglichkeiten und Anforderungen für di... Mehr lesen

HausplusRente expandiert nach Stuttgart

• System garantiert Verkäufern eine sofortige Einmalzahlung und lebenslanges Nut... Mehr lesen

US Treuhand fokussiert sich auf geschlossene Publikums-AIF

Schwestergesellschaft Estein USA wird Ansprechpartner für deutsche institutionelle In... Mehr lesen

Torsten Hinrichs zieht positive Bilanz bei Abschied

Der langjährige Chef des Ratings, COO Torsten Hinrichs zieht eine positive Bilanz zum... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.