News veröffentlichen
20.01.2021 Unternehmen

DIC Asset AG übertrifft Transaktionsziele für 2020, startet mit erstem Ankauf dynamisch ins neue Jahr und nimmt sich auch für 2021 viel vor

- Transaktionsvolumen 2020 mit rund 2,5 Mrd. Euro über Plan

- Ende 2020 "Goldenes Haus" in Frankfurt für institutionelle Investoren erworben

- Internationaler Logistikpark "ILP Erfurter Kreuz" erster Ankauf 2021

- Übernahme des Logistikspezialisten RLI Investors Anfang Januar abgeschlossen

- Assets under Management wachsen pro forma bereits auf über 10 Mrd. Euro

20.01.2021

label
Anzeige
Die DIC Asset AG, eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, hat im Geschäftsjahr 2020 die geplanten Transaktionsziele mit einem fulminanten Endspurt über...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Stellungnahme des Aufsichtsrats der Aareal Bank zu Ergänzungsverlangen: Ablehnung der...

Wiesbaden, 14. April 2021. Der Aufsichtsrat der Aareal Bank AG hat in einer Stellungnahme ... Mehr lesen

Pegasus Capital Partners und KINGSTONE Capital Partners gründen gemeinsame Plattform ...

Pegasus Capital Partners GmbH und KINGSTONE Capital Partners GmbH bündeln als Gesells... Mehr lesen

KGAL platziert ESG-Wohnimmobilienfonds

Erstes Closing in Rekordgeschwindigkeit mit Eigenkapitalzusagen in Höhe von 370 Milli... Mehr lesen

Von der #1 IoT-Commerce-Plattform in Deutschland zum Marktführer in Europa: tink erh...

• Cadence Growth Capital führt als Lead-Investor neben Rocket Internet und Seven... Mehr lesen

Mehrfamilienhaus-Juwel vermittelt: Paul & Partner verkauft Einzelkulturdenkmal in Wies...

• Großzügige Immobilie mit 5 Etagen auf einer Grundstücksfläche ... Mehr lesen

Robert C. Spies gründet neue Gesellschaft für Logistikimmobilien

Das national agierende Immobilienberatungshaus Robert C. Spies hat eine eigene Gesellschaf... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.