News veröffentlichen
21.11.2018 UnternehmenDüsseldorf

Die Hausverwaltung 4.o - Digital und kundenfreundlich

Die Rayermann Gruppe verfolgt bereits seit einigen Jahren mit „Rayermann 4.0“ ein klares Konzept, um Prozesse und Arbeitsabläufe schrittweise zu digitalisieren. Im Mittelpunkt steht bei der Digitalisierung der Kunde, der durch die neuen Funktionen von jedem Ort der Welt zu jeder Zeit Zugriff auf seine Belegordner erhalten oder seinem Steuerberater den Zugriff ermöglichen kann. Bei der Umsetzung ist der Datenschutz und die Einhaltung der aktuellen Rechtsprechung für die Rayermann Gruppe höchste Priorität. Das verwendete Dokumenten Management System ist GDPdU-konform und erfüllt alle steuerlichen und rechtlichen Anforderungen.

21.11.2018Die Rayermann Gruppe

label
Anzeige
Neben den Kunden steht dabei im Fokus, die Arbeitswelt der Mitarbeiter zu verbessern. Wir geben den Mitarbeitern neue Werkzeuge an die Hand, die es erleichtern das hohe E-Mail- und Telefonaufkommen zu erledigen. Auch neue Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit von zu Hause arbeiten zu können, sind fester Bestandteil der Planungen.

Der Startschuss für das Projekt ist bereits Anfang 2018 mit einem Workshop mit dem Softwareanbieter gefallen und wir werden im Laufe des Jahres alle Vorbereitungen treffen, um zum 01.01.2019 mit dem System produktiv zu gehen, damit unsere Mitarbeiter und Kunden von den zukunftweisenden Technologien profitieren können.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Blogger erforscht die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft

Unter dem Titel „Expedition Wohnungswirtschaft“ startet am 5. Mai ein neuer Bl... Mehr lesen

Der cube berlin – eine Büroimmobilie lernt denken

Wie CA Immo mit dem cube berlin neue Standards für Smart Commercial Buildings setzt u... Mehr lesen

Verbindungen

0 Kommentare