News veröffentlichen
09.07.2020 Unternehmen

Die Immobilie bewährt sich in der Corona-Krise als sichere Anlage

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 09.07.2020

Der Immobilienmarkt in Zeiten der Corona-Pandemie zeigte sich zunächst sehr robust. Es wird deutlich, dass dieser Markt sich stets langsam entwickelt und unmittelbare Ereignisse sich erst im weiteren Verlauf niederschlagen.

Anzeige
Die Mietnachfrage erscheint weitgehend unerschüttert, obwohl Besichtigungen unter den Hygieneregeln und sozialen Sicherheitsabständen für Anbieter, Interessenten und Makler eine gro...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Mikroapartments als Einstieg in den Vermögensaufbau

• Nach der Corona-Starre erholt sich der Markt für Kapitalanlage-Objekte in zent... Mehr lesen

Köln: karriereschmiede-köln zieht innerhalb von Braunsfeld um

Köln, 6. August 2020 – Die karriereschmiede-köln GmbH wird Anfang kommende... Mehr lesen

imovo wächst personell weiter, trotz Corona-Pandemie

Die Zahl der an Covid-19-Erkrankten steigt wieder täglich. Große Veranstaltunge... Mehr lesen

SAVVY entwickelt ca. 40.000 m² in Top 7 für eigenen Bestand

- Fokus auf möblierte, effizient geschnittene Wohnungen in Innenstadtlagen - Aktuell... Mehr lesen

PATRIZIA meldet starkes Ergebnis für das 1. Halbjahr 2020 und bestätigt Prognose...

• Operatives Ergebnis im 1. Halbjahr 2020 von 74,1 Mio. Euro unterstreicht Stabilit... Mehr lesen

easol schließt Partnerschaft mit Boreales

- easol verbessert Angebot für KVGs im Immobilienbereich - Integration der SAP-basie... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.