News veröffentlichen
20.08.2018 Projekte

Die virtuelle Welt hält Einzug bei der WvM Berlin Immobilien

Bildunterschrift:
Mit einem Klick in der Küche stehen, das Badezimmer inspizieren oder mal einen Blick ins Kinderzimmer werfen – und das, ohne von der Couch aufstehen zu müssen. Mit dem 360 Grad Rundgang einer 4-Zimmer-Wohnung bietet der Bauträger WvM Berlin Immobilien + Projektentwicklung seinen Kunden und Interessenten die Möglichkeit, eine Wohnung des Neubauprojekts in der Berliner Straße 46-49 vor Fertigstellung virtuell zu besichtigen. Die Nutzer können sich beispielsweise einen Eindruck von den Lichtverhältnissen, dem Parkettboden in den Wohnräumen und den großformatigen Fliesen sowie der Ausstattung in den Badezimmern machen. Ebenso sind der Grundriss und ein Exposé für weiterführende Informationen über das Objekt hinterlegt.

Hier geht’s zum Rundgang.
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Kauri CAB kauft 130 Mio. Euro Wohnimmobilien-Portfolio in Berlin und Magdeburg von der ZBI...

Die Kauri CAB Management GmbH (“KCM“), Berlin, hat in einem ersten Deal f... Mehr lesen

Samwers: The German Trumps?

Wie Recherchen von digital kompakt ergaben, verfügen die Samwers wohl über ein I... Mehr lesen

CA Immo verkauft Deutschland-Zentrale von Mercedes-Benz in Berlin an Union Investment

Der Vertrag zum Verkauf der im Juni 2013 fertig gestellten Deutschland-Zentrale von Merced... Mehr lesen

0 Kommentare