News veröffentlichen
18.01.2019 Digital(es)

Digitaler Zugriff auf Investments und Daten ist den Kunden einer Service-KVG am wichtigsten

• INTREAL und IREBS befragen Assetmanager zu den Anforderungen an das optimale Leistungsangebot einer Service-KVG

• Digitaler Zugriff und funktionierende Workflows sind kundenseitig die Hauptanforderungen an Service-KVGs

• Assetmanager wünschen von einer Service-KVG Unterstützung bei Investorengewinnung und Vermeidung von Interessenkonflikten

• Ebenso bevorzugen Assetmanager Paketleistungen und pauschale Gesamtvergütungen

Hamburg, den 18. January 2019 – Die wichtigste Leistung einer Service-KVG ist ein unkomplizierter und auf die Bedürfnisse der Kunden individualisierter Online-Zugriff, über den sie ihr...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

CrossLend eröffnet Büro in Frankfurt und erweitert Team mit zwei erfahrenen Neuz...

Der digitale Kreditmarktplatz CrossLend baut seine Präsenz im Heimatmarkt Deutschland... Mehr lesen

PropTech-Startup Archilyse AG schließt Finanzierungsrunde über 4 Millionen Fran...

Am 25. Februar 2020 gab die Archilyse AG den Abschluss ihrer Serie-A-Finanzierungsrunde be... Mehr lesen

BuildingMinds, Microsoft und RICS stellen die „International Building Performance ...

- Integrierter Standard für Gebäudeperformance und -betrieb - „Lingua Fra... Mehr lesen

Drooms stattet 70 Prozent der Top 20 Deals mit Datenraum aus

- Real Estate Investmentdeals mit einem Gesamtvolumen von mehr als 8,7 Milliarden. Euro ... Mehr lesen

Mahmut Tümkaya ist neuer Vorsitzender des CAFM RING

(Osnabrück, 26.02.2020) Im CAFM RING engagieren sich IT-, Beratungs- und Dienstleistu... Mehr lesen

HousingAnywhere: Mietpreiseprognose dank Künstlicher Intelligenz

Die internationale Mietplattform HousingAnywhere stellt das Tool RentRadar vor. Das durch ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.