News veröffentlichen
10.04.2019 DealsWohnenBerlin

Digitales Co-Living Konzept an Union Investment verkauft

Standort am Campus der Hochschule für Technik und Wirtschaft / Fünfter Ankauf für den Urban Living Nr. 1

10.04.2019

label
Anzeige
Union Investment hat das Living House Berlin, ein Co-Living Konzept mit 172 möblierten WGZimmern, für ihren Spezialfonds Urban Living Nr. 1 erworben. Es ist das erste Smart Building im Berei...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Commerz Real erwirbt Studierenden-Wohnanlage von Frankfurt School für Spezialfonds

• Neubau von über 1.100 Studierenden- und Serviced Apartments mit i Live Group g... Mehr lesen

Nassauische Heimstätte kauft rund 1.000 Wohnungen in Mittelhessen

Wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie 2018+: Hessens größtes Wohnungsunt... Mehr lesen

Sachsen-Anhalt: HB-Immobilien verkauft über Aengevelt Wohnanlage in Naumburg

Die HB-Immobilien GmbH, Stendal, trennt sich im Rahmen von Portfolioumstrukturierungen von... Mehr lesen

Real I.S. erwirbt Wohnobjekt in Dublin

Die Real I.S. AG hat den Wohnkomplex „Herbert Hill“ in Dublin vom Projektentwi... Mehr lesen

Alpha Real Estate Group übernimmt 128 Wohneinheiten in Siegen und Bad Kreuznach

Mannheim, 10. Dezember 2019 – Der Investment- und Asset-Manager Alpha Real Estate au... Mehr lesen

Robert C. Spies vermittelt Neubauvorhaben im Bremer Flüsseviertel

Das national agierende Immobilienberatungsunternehmen Robert C. Spies hat das Neubauvorhab... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.