News veröffentlichen
29.11.2019 Märkte

Dramatische Entwicklung der Gewerbemieten

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 29.11.2019

Wenn man die Entwicklung der Gewerbemieten auf den ersten Blick betrachtet, könnte man meinen, die Zahlen sehen doch ganz solide aus. Erst auf dem zweiten Blick fällt einem auf, dass hier etwas nicht stimmen kann.

Anzeige
Während die Büromieten im Allgemeinen stagnieren bzw. nur leicht nachlassen, sieht es bei den Ladenmieten deutlich dramatischer aus. Die Aufs und Abs in den kleinen Kreisstädten war...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Demografischer Wandel prägt die 2020er Jahre und sorgt für weiterhin hohe Nachfr...

- Zinsen bleiben niedrig, Immobilienspitzenrenditen sinken - Anhaltend hohe Nachfrage nac... Mehr lesen

Aufschlagszahlungen bei Betreibermodellen – aktuelle Umfrage gibt Richtwert vor

Logivest und Stephan Meyer Management Consulting präsentieren Marktanalyse / Aufschla... Mehr lesen

LIP Invest veröffentlicht Marktbericht für das vierte Quartal 2019

Der Spezialist für Investments in Logistikimmobilien LIP Invest veröffentlicht s... Mehr lesen

INTREAL-Fondskommentar: Markt für geschlossene Fonds wächst 2019 um rund 3,4 Mrd...

- Nettofondsvermögen steigt laut Bundesbank von 23,4 auf 26,8 Mrd. Euro - INTREAL ad... Mehr lesen

Wohnimmobilienmarkt in Deutschland weiterhin unter Druck

- ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe legt vierten Wohnungsmarktbericht in Zusammenarbeit ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.