News veröffentlichen
10.01.2020 MärkteBüro

Düsseldorfer Büromarktvermietung durchbricht die Schallmauer

Umsatz erstmals bei knapp 550.000 m² - Investmentmarkt erneut über 4 Mrd. Euro

Anzeige
DÜSSELDORF, 10. Januar 2020 – Der Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt[1] hat im abgelaufenen Jahr erstmals nach zwölf Jahren wieder die Schallmauer von 500.000 m² neu verm...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Führen COVID-19 und das Homeoffice zu einem veränderten Büroflächenbed...

Besonders In den letzten Monaten erlebte die globale Ökonomie eine nie dagewesene Eru... Mehr lesen

Frankfurter Büromarkt verzeichnet wenig Aktivität im ersten Halbjahr des Jahres ...

• Schwächstes Halbjahresergebnis seit Beginn der 2000er Jahre • Kein Absch... Mehr lesen

Münchner Büromarkt: Auf schwachen Jahresauftakt folgt noch schwächeres zwei...

• Flächenumsatz im ersten Halbjahr 2020 mit 327.200 Quadratmetern auf sehr niedr... Mehr lesen

Münchener Investmentmarkt erzielt zum Halbjahr ein deutliches Plus

Bürovermietung ist in der Pandemie so robust wie in kaum einer anderer Big 7 Stadt Mehr lesen

Deutliche Bremsspuren auf dem Berliner Bürovermietungsmarkt

Hauptstadt auf der Suche nach einer „neuen“ Normalität Mehr lesen

Top-7-Bürovermietungsmärkte H1 2020

Die Talsohle ist durchschritten – es geht langsam wieder aufwärts Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.