News veröffentlichen
30.03.2021 DealsBüroErfurt

DVI Gruppe vermietet in Erfurt langfristig an Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

- Mietvertragsabschluss über 1.000 Quadratmeter

- Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 11.500 Quadratmetern

- Weitere Mieter sind Vodafone, Deutsche Post und die Autobahn GmbH des Bundes

- Außerdem Mietprolongation der opta data GmbH

- Vollvermietung erzielt

Die DVI Gruppe (DVI), Bestandshalter von Wohn- und Büroimmobilien, hat in Erfurt einen langfristigen Mietvertrag mit der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH abgeschlossen. Im November 2021 wird das U...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

ehret+klein Capital Markets vermietet Rückgebäude des alten Kaufhofs an die Stad...

• Die Vermietung der Teilfläche des ehemaligen Kaufhofs in der Wormser Innenstad... Mehr lesen

Stepstone bezieht Büroflächen in Köln

JLL beratend und vermittelnd tätig Mehr lesen

QUEST Investment Partners und AXA IM Alts erwerben Bürogebäude mit 15.000 m...

Ein von QUEST Investment Partners und AXA IM Alts – die über ihre Real Assets P... Mehr lesen

Mitteldeutscher Bildungsträger vergrößert sich mit neuem Büro in Leip...

Die IAD – Informationsverarbeitung und angewandte Datentechnik GmbH – verlegt ... Mehr lesen

Anteon berät Wirtschaftskanzlei BUSE exklusiv bei Expansion im Bankenviertel

Die international tätige Wirtschaftskanzlei BUSE verlegt den Sitz ihres Düsseldo... Mehr lesen

Die Deutsche Bahn AG nimmt in Liederbach am Taunus in einem Gewerbepark von BEOS eine Ausb...

Die BEOS AG, Tochter von Swiss Life Asset Managers und Asset Manager sowie Projektentwickl... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.