News veröffentlichen
15.11.2022 Unternehmen

ehret+klein geht nächsten Schritt mit institutionellen Investor

Ein zahnärztliches Versorgungswerk wird mit 25 Prozent Minderheitsgesellschafter. Mit diesem neuen Partner stärkt ehret+klein das Fundament für die erfolgreiche Quartiers- und Immobilienentwicklung. Zusätzlich fördern Michael Ehret und Stefan Klein aktiv das Unternehmertum in ihrer Gesellschaft.

Der Starnberger Projektentwickler ehret+klein ist bekannt für seine hohe Dynamik und Innovationskraft. Motor des Unternehmens sind die beiden Beiräte und Gesellschafter Michael Ehret und Ste...

Das könnte Dich auch interessieren

Savills: Daniel Jessop übernimmt das Steuer bei Workthere in Deutschland

Daniel Jessop (31) ist seit 01.02.2023 Head of Workthere Germany und wird somit zuk... Mehr lesen

Stayery auf der Überholspur: 2022 erfolgreichstes Geschäftsjahr

- Über 85 Prozent Auslastung im Gesamtportfolio im zweiten Halbjahr 2022 - 50 Prozen... Mehr lesen

Jungheinrich setzt beim Werkschutz auf Piepenbrock

Seit Februar 2023 übernimmt Piepenbrock den Werkschutz für die Jungheinrich Nord... Mehr lesen

Unterhaltungsfernsehen Ehrenfeld eröffnet zweites TV-Studio bei SEGRO in Köln

Die Produktionsfirma Unterhaltungsfernsehen Ehrenfeld UE GmbH (UE GmbH) hat Anfang Januar ... Mehr lesen

Negatives Nettoergebnis aus der Immobilienbewertung für das Geschäftsjahr 2022 v...

Auf Basis von unabhängigen externen Gutachten erwartet die CA Immobilien Anlagen AG (... Mehr lesen

Lödige Industries vernetzt mehrstöckige Logistikimmobilien

Tobias Wennekamp neuer Chief Product Officer Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.