News veröffentlichen
08.11.2018 MärkteSonstiges

Eine unterschätzte Assetklasse: Nachhaltig investieren in die Wälder der Republik

Deutschland – Ein sicherer Anlagehafen mit überfüllten Core-Märkten. Angesichts der steigenden Preise schauen sich immer mehr Investoren nach Alternativen um. Der hiesige Forstimmobilienmarkt ist eine davon.

Ein Drittel der Bundesrepublik ist bewaldet, das entspricht einer Fläche von etwa 11,4 Mio. Hektar. Die Entwicklung der letzten Jahrzehnte spricht ebenfalls für sich: Der Baumbestand hat sic...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Savills Impacts 2019: Disruption im Fokus

Renditen auf dem globalen Büroimmobilienmarkt sinken auf Tiefstände Mehr lesen

1. Immobiliengespräch Braunschweig Wolfsburg

Vom Boom der Immobilienwirtschaft in Deutschland profitieren auch die Städte Braunsch... Mehr lesen

Europäische Immobilienmärkte: Entschleunigung der Renditekompression paart sich ...

• Die Anzahl der Märkte ist mit einer Renditekompression rückläufig. D... Mehr lesen

Entspannung auf dem Immobilienmarkt nur durch neue politische Impulse möglich

Expertenmeinung: Aktuelle Anreize der Politik zu gering / Verstärkte Bauaktivit... Mehr lesen

Savills Skireport – Winter 2018/2019

Dank Wellness und moderner Kost geht es bergauf Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.