News veröffentlichen
11.01.2021 MärkteEinzelhandel

Einzelhandelsinvestmentmarkt 2020 mit starkem Ergebnis trotz Lockdown-Jahr

- Transaktionsvolumen stieg 2020 um 21 Prozent auf 12,3 Milliarden Euro

- Fach- und Lebensmittelmärkte mit Marktanteil von 52 Prozent

- Anteil internationaler Investoren stieg um 19 Prozentpunkte auf 58 Prozent

- Unterschiedliche Entwicklungen bei den Renditen der Subassetklassen

Anzeige
2020 belief sich das Transaktionsvolumen auf dem deutschen Investmentmarkt für Einzelhandelsimmobilien auf 12,3 Milliarden Euro. Damit wurde das Vorjahresergebnis trotz der Pandemie mit ihren umf...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Europäische Einzelhandelsmärkte stoppen Abwärtstrend im vierten Quartal 202...

- Global Retail Attractiveness Index erholt sich rasch nach deutlichem Einbruch im zweiten... Mehr lesen

DIP analysiert deutschen Einzelhandelsmarkt.

Nach Analysen von “DIP – Deutsche Immobilien-Partner“ gab es 2020 am deu... Mehr lesen

Europäische Retailflächen 2020: Steigende Renditen und weniger Transaktionen

Im Rahmen einer europaweiten Erhebung der Transaktionsvolumen, Renditen und Mietpreise von... Mehr lesen

Stuttgart: Passanten-Zahlen in Königstraße brechen im zweiten harten Corona-Loc...

Das IVD-Institut hat die wöchentliche Passantenfrequenz in der Königstraße... Mehr lesen

München: Zweiter harter Corona-Lockdown dämpft Passanten-Zahlen in Kaufingerstra...

Das IVD-Institut hat die wöchentliche Passantenfrequenz in der Kaufingerstraße ... Mehr lesen

Folge der Pandemie: Spitzenmieten im Einzelhandel sinken wieder

Auch in den deutschen Toplagen kommt die Preisschraube in Bewegung Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.