News veröffentlichen
11.01.2019 PersonalienBerlin

Engel & Völkers Projektvertrieb Berlin mit neuer Geschäftsführung

Dennis Maruhn und Hendrik Treff verantworten seit Januar 2019 die Geschäftsführung.

  • Dennis Maruhn (links) und Hendrik Treff - Bildquelle: Engel & Völkers
Bildunterschrift: Dennis Maruhn (links) und Hendrik Treff ...
Anzeige
Unter der Leitung von Hendrik Treff und Dennis Maruhn wird Engel & Völkers Projektvertrieb Berlin den nationalen und internationalen Vertrieb von Bauträgerimmobilien und Projektentwicklungen weiter ausbauen.

Dennis Maruhn bringt mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbranche mit und kommt von der JLL Residential GmbH, wo er zuletzt als Associate Director und Prokurist die Bereiche Sales und Projektmanagement leitete. Zuvor war er als Head of Residential Sales bei der Zabel Property AG verantwortlich für die Vertriebsteams in Berlin und Frankfurt. Hendrik Treff leitete vor seinem Wechsel zu Engel & Völkers bei der Grossmann & Berger GmbH den Bereich Wohnen Neubau und war in den letzten zwei Jahren zudem Prokurist. In seiner über zehnjährigen Tätigkeit in der Immobilienbranche lag sein Schwerpunkt in der Vermarktung und Aufbereitung von Bauträgerprojekten, zunächst in Hamburg und in den vergangenen sechs Jahren in Berlin.

„Berlin bleibt auch zukünftig dynamisch und der größte Markt für wohnwirtschaftliche Projektenwicklungen in Deutschland“, prognostizieren Hendrik Treff und Dennis Maruhn. „Die Herausforderung wird immer mehr darin bestehen, aus der Masse der Projekte herauszustechen und den Bedarf der Enderwerber genau zu kennen. Bei beiden Vorhaben wollen wir unseren Auftraggebern entscheidende Vorteile bieten – durch unser erfahrenes Team, unser lokales Know-how sowie die weltweite Vernetzung von Engel & Völkers.“

Die neue Geschäftsführung folgt auf Christian von Gottberg, der zukünftig das im November 2018 eröffnete Metropolitan Market Center (MMC) für die Berliner City West führen wird. Zudem wird er den Ausbau des Engel & Völkers-Netzwerks in Schleswig-Holstein vorantreiben.

Impressum | Inhalt melden

0 Kommentare