News veröffentlichen
19.09.2018 Digital(es)Frankfurt | Deutschland

Erste WiredScore Platin Zertifizierung im Frankfurter Bankenviertel

Tishman Speyer erhält Höchstnote für den OMNITURM

  • Omniturm (c) Tishman Speyer
Bildunterschrift: Omniturm (c) Tishman Speyer
Anzeige
Frankfurt, 19.09.2018. Der international agierende Projektentwickler Tishman Speyer hat die höchstmögliche Auszeichnung, eine WiredScore Zertifizierung in Platin, für die Konnektivität des OMNITURMs im Frankfurter Bankenviertel erhalten. Das PropTech-Unternehmen WiredScore hatte Tishman Speyer zum Thema Optimierung der digitalen Infrastruktur beraten und nun den Zertifizierungsprozess abgeschlossen. Das Projekt ist das erste mit einer Platin Zertifizierung im Frankfurter Bankenviertel.

Der OMNITURM wird das erste Hochhaus mit echter Mischnutzung in Deutschland, das gleichzeitig Büro-, Wohn- und öffentliche Flächen enthält. Neben der WiredScore Zertifizierung wird für das 190 m hohe Gebäude auch eine LEED Platinum Zertifizierung für nachhaltiges Bauen angestrebt. Nach geplanter Fertigstellung 2019 wird das 45-stöckige Gebäude rund 44.200 m² Bürofläche, rund 8.200 m² Wohnraum und rund 1.700 m² öffentliche Fläche umfassen. Die Planung erfolgt durch das bekannte Architekturbüro Bjarke Ingels Group (BIG). Tishman Speyer hat den OMNITURM erst letzte Woche an Commerz Real verkauft.

Tishman Speyer arbeitet seit 2016 weltweit mit WiredScore zusammen, um die Konnektivität ihrer Gebäude zu analysieren und stetig zu verbessern. So wurden bereits Gebäude in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland durch WiredScore zertifiziert. Dazu zählen unter anderem die zwei 26-stöckigen Türme des “The Jacx” in New York City sowie der “CBX” im Hochhausviertel La Défense westlich von Paris.

Sebastian Kohts, Director Business Development bei WiredScore, sagt: „Wir freuen uns sehr, Tishman Speyer auch in Deutschland zu begleiten. Der Projektentwickler ist ein langjähriger Partner und konsequenter Treiber von Innovationen.“

Die WiredScore Zertifizierung entstand 2013 in Zusammenarbeit mit der Stadt New York, führenden Experten aus den Bereichen Immobilien, Technologie und Telekommunikation unter der Schirmherrschaft des damaligen Bürgermeisters Michael Bloomberg. Mittlerweile sind weltweit 1.400 Gebäude WiredScore zertifiziert.

Visualisierung: OMNITURM (Quelle: Tishman Speyer)

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Architrave gewinnt Union Investment für seine Immobiliendaten-Plattform

Architrave integriert sämtliche Immobilien-Assets von Union Investment in seine Daten... Mehr lesen

Samwers: The German Trumps?

Wie Recherchen von digital kompakt ergaben, verfügen die Samwers wohl über ein I... Mehr lesen

0 Kommentare