News veröffentlichen
07.10.2019 Unternehmen

Erster Preis für Neubauprojekt „Tausendschön“ in Haar

Architekten und Stadtplaner „bogevischs buero“ wird mit erstem Wettbewerbspreis für Neubauprojekt im Jugendstilpark Haar prämiert / 260 Wohneinheiten entstehen

München, 7. Oktober 2019. Nach den prämierten Entwürfen des „bogevischs bueros“ realisiert der Münchener Bauträger BHB auf 30.000 Quadratmetern 260 Wohnungen von 30 bis 125 Quadratmetern im Jugendstilpark Haar unter dem Namen Tausendschön. Die Baugenehmigung liegt bereits vor, der Baustart für den ersten Teilabschnitt ist erfolgt, im September ist der Bau des zweiten Teilabschnittes gestartet.

Anzeige
Bei der Architektur hat „bogevischs buero“ behutsam die Reminiszenzen des Jugendstils aufgenommen und neu interpretiert. Charakteristisch hierfür sind helles Sichtmauerwerk und Famili...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Instone Real Estate: Strukturanpassungen für weiteres Wachstum

- Integration von Instone Leipzig erfolgreich abgeschlossen - Vereinfachung der Organisa... Mehr lesen

Handeln statt großer Worte: DGNB und Bundearchitektenkammer starten „Phase Nac...

Zusammen mit der Bundesarchitektenkammer e.V. hat die Deutsche Gesellschaft für Nachh... Mehr lesen

Bundesverband Micro-Living nimmt Arbeit auf

· Umbenennung des Bundesverbandes für Studentisches Wohnen · Vertretun... Mehr lesen

Piepenbrock launcht neue Jobbörse

Fach- und Führungskräfte, Schüler, Studenten, Berufseinsteiger und Berufser... Mehr lesen

Aller guten Dinge sind drei: Spaces mit drei Centern in Frankfurt am Main

• Spaces neu im 45-stöckigen Omniturm im Frankfurter Finanzviertel • Space... Mehr lesen

McMakler in 18 Städten als Bellevue Best Property Agent 2020 ausgezeichnet

• Europas größtes Immobilienmagazin Bellevue zeichnet McMakler in 18 St... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.