14.11.2017

label

LIWON entwickelt Wohnprojekt im Süden von Dortmund

Die LIWON Gruppe mit dem Sitz in Essen hat ein 3.000 Quadratmeter großes Grundstück in der Von-den-Berken-Straße in Dortmund im Stadtgebiet „Innenstadt-Ost“ erworben. Der Projektentwickler plant hier ein neues Wohnprojekt mit ca. 60 Einheiten und Tiefgarage. Die Fertigstellung des Projekts ist für das letzte Quartal 2019 geplant. LIWON wird die Mietwohnungen im Globalverkauf veräußern.

Die Stadt Dortmund ist mit derzeit rund 600.000 Einwohnern die größte und am schnellsten wachsende Stadt im Ruhrgebiet. So sank die Leerstandsquote in den vergangenen Jahren auf deutlich unter 2%, während die durchschnittliche Miete für modernen Wohnraum im gleichen Zeitraum um deutlich mehr als 10% anstieg.

Das Viertel Innenstadt-Ost wird in den kommenden Jahren einen deutlichen Strukturwandel durch die eingeleiteten Maßnahmen der Quartiersentwicklung des Geländes der Dortmunder Stadtwerke zwischen der Von den Berken Straße und der Deggingstraße erfahren. Auf dem über 7 Hektar großen Areal werden hunderte von Wohnungen und mehrere Tausend Quadratmeter Büroraum entstehen.

LIWON ist ein auf Wohnentwicklungen fokussierter Projektentwickler. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung und Realisierung von Mietwohnungen im Geschosswohnungsbau bundesweit.

Das könnte Sie auch interessieren

Garbe Logistic baut zweite Logistikhalle für DB Schenker in Dortmund

Hamburg/Dortmund, 29. Oktober 2014 – Im Garbe Logistik Park Westfalenhütte in D... Mehr lesen

Neubau „Palais Holler“ Kurfürstendamm: Colliers International Berlin exkl...

Berlin, 23. Oktober 2014 – Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers International... Mehr lesen

COSMO Neuhausen: Ruhiges, grünes Wohnquartier auf dem ehemaligen Postgelände

Große Baugrundstücke in der Münchener Innenstadt haben Seltenheitswert. E... Mehr lesen

0 Kommentare