News veröffentlichen
24.08.2021 DealsWohnen

Europäischer Wohnimmobilienfonds von Aberdeen Deutschland überschreitet die Ein-Milliarden-Schwelle

Der ASPER Fonds für institutionelle Investoren wurde Ende des 1. Quartals 2018 aufgelegt. Die Käufe des Fonds umfassen annähernd 5.000 Wohneinheiten.

24.08.2021

label
Der Pan-European Residential Property Fund (ASPER) von Aberdeen Standard Investments (ASI) hat die Marke von 1 Milliarde Euro an zugesagtem Eigenkapital übertroffen. Der Fonds für institutio...

Das könnte Dich auch interessieren

PROJECT Spezialfonds: Neue Grundstücksankäufe für institutionelle Mietwohnu...

PROJECT Investment hat den Ankauf zweier Grundstücke in Dortmund und Dresden bekanntg... Mehr lesen

Instone Real Estate verkauft an PATRIZIA Mikroapartment-Wohnanlage mit 469 Apartments in H...

Noch vor Baustart verkauft Instone Real Estate an PATRIZIA, einen führenden Partner f... Mehr lesen

Sachsen: Alpha Real Estate Group kauft 191 Wohnungen in Plauen

Der deutschlandweit tätige Asset- und Investment-Manager Alpha Real Estate Group hat ... Mehr lesen

WERTGRUND erwirbt für Fonds „WERTGRUND WohnSelect D“ eine Wohnanlage in M...

• „WERTGRUND WohnSelect D“ tätigt erstes Investment in München ... Mehr lesen

Catella Real Estate AG erwirbt Projektentwicklung für bezahlbaren und nachhaltigen Wo...

München, 13. Januar 2022: Die Catella Real Estate AG (CREAG), München, erwirbt e... Mehr lesen

Swiss Life European Living kauft Wohnobjekt im dänischen Aarhus

Der „European Living“ konnte sich mit dem Objekt „Vindrosen 2-14“ ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.