News veröffentlichen
21.10.2019 Politik

EVIC-Investorenumfrage: Berliner Mietendeckel vertreibt Investoren

- Umfrage von Engel & Völkers Investment Consulting unter rund 260 Immobilieninvestoren

- 81 Prozent sehen mittelschwere bis schwere Auswirkungen durch Mietendeckel auf ihre Investitionstätigkeit in Berlin

- 28 Prozent wollen weniger als bisher im Wohnsegment investieren

Anzeige
Frankfurt, 21. Oktober 2019 – Der von Rot-Rot-Gün in Berlin verabredete Mietendeckel wird die Investitionstätigkeit auf dem Berliner Wohnimmobilienmarkt deutlich verringern. Das ist da...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Mietspiegel: Verlängerung des Betrachtungszeitraums entlastet Bewohner in guten Wohnl...

Berlin, 13.11.2019 – Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immob... Mehr lesen

dena-Gebäudereport: Wärmewende kommt seit 2010 nicht voran

- Energieverbrauch in Gebäuden bleibt auf hohem Niveau - Sanierungsrate ist weite... Mehr lesen

Reform des Mietspiegels: Ein weiteres Mal am Ziel vorbei

Berlin – "Wir brauchen mehr Rechtssicherheit und Transparenz beim Mietspiegel. ... Mehr lesen

Die Städtebauförderung zukunftsfest machen – Wohnungswirtschaft zur Anh...

Berlin – "Die Städtebauförderung ist ein unersetzliches Instrument f... Mehr lesen

BFW warnt vor Schönfärberei beim Mietspiegel

„Die geplante Verlängerung des Betrachtungszeitraumes lässt ein unrealisti... Mehr lesen

Expertenforum Quartiersentwicklung NRW des BFW: Synergien im Quartier für nachhaltige...

Köln, 07.11.2019. Welche Potenziale ergeben sich angesichts der veränderten Rahm... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.