News veröffentlichen
14.06.2019 Digital(es)

Exporo schließt Finanzierungsrunde in Höhe von 43 Millionen Euro ab

Das Hamburger Fintech Exporo hat eine Finanzierungsrunde über 43 Millionen Euro abgeschlossen. An der Finanzierungsrunde beteiligen sich der neue Lead-Investor Partech sowie die bisherigen Investoren e.ventures, Heartcore und HV Holtzbrinck Ventures. Exporo ist Deutschlands führende Plattform für digitale Immobilieninvestments und ermöglicht es jedem, einfach, transparent und bereits mit geringen Beträgen in einzelne Immobilien zu investieren und sich so ein breit gestreutes, digitales Immobilienportfolio aufzubauen.

Das zusätzliche Kapital wird Exporo vor allem in strategische Aktivitäten investieren: Die klare Marktführerschaft bei der digitalen Geldanlage in Immobilien in Deutschland soll noch we...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Casavo erhält 50 Millionen Euro für weiteres Wachstum in Italien und Europa

● Das Proptech-Start-up hat 100 Millionen Euro innerhalb von zwei Jahren gesammelt ●... Mehr lesen

EXPO REAL 2019: realxdata gewinnt Built Innovation Contest 2019

München/Berlin, 09.10.2019 – Die realxdata GmbH, eines der technologisch f... Mehr lesen

P3 Logistic Parks schließt Partnerschaft mit Virtuplex, Europas größtem B...

P3 Logistic Parks, ein europäischer Entwickler und Investor von Logistikimmobilien, h... Mehr lesen

APCOA PARKING und Deutsche Telekom schließen Abkommen über strategische Koopera...

- Umfassendes ticket- und bargeldloses Angebot für Parken in Parkhäusern und am ... Mehr lesen

«Verschlaft nicht die digitale Revolution!»

Zum dritten SwissPropTech Meetup in der Romandie konnte sich das Schweizer Innovationsnetz... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.