News veröffentlichen
14.09.2016 Deals

Famos begleitet vier Family-Office-Transaktionen

• Objekte liegen in Berlin, Hamburg und Düsseldorf

• Darunter ein großes Berliner Wohnobjekt für 14,5 Mio. Euro

• Für zwei der Objekte in Düsseldorf hat Famos zudem die Steuerung der Projektentwicklung übernommen

14.09.2016RUECKERCONSULT GmbH

label
Anzeige
Korschenbroich, den 14. September 2016 – Famos Immobilien, das Multi Family Office für Immobilienvermögen, hat vier Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von 23,5 Millionen Euro beglei...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Fundamenta Group erwirbt die Belvédère Asset Management AG

Die auf das ganzheitliche Asset Management von Immobilien spezialisierte Fundamenta Group ... Mehr lesen

estel Real Estate verkauft drei Mehrfamilienhäuser in Weimar

24 Wohnungen mit 2.460 Quadratmetern Gesamtwohnfläche in ruhiger Lage +++ Weitere Pro... Mehr lesen

Innovativ und modern: CENTRUM übergibt Jobcenter an der Landsberger Allee, Berlin

- Übergabe des neuen, 16.700 m² großen Bürogebäudes an den Bezir... Mehr lesen

CA Immo erreicht Vollvermietung des Bürogebäudes "ZigZag" in Mainz

Das von CA Immo im Mainzer Zollhafen als „Green Building“ entwickelte B... Mehr lesen

Savills IM vermietet Distributionszentrum in Straubing an Lebensmittelversorger

• Vollvermietung des Logistikobjekts mit rund 36.500 m² nahtlos sichergestellt Mehr lesen

CTP gewinnt Dietzel Hydraulik als Mieter für Logistikimmobilie im thüringischen ...

Die CTP Group, der nach Mietfläche größte Bestandshalter, Entwickler und M... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.