News veröffentlichen
16.01.2019 DealsEinzelhandelNienburg

FCR Immobilien AG verkauft Fachmarkt in Nienburg

• Gewerbeobjekt mit 1.000 m² Fläche verfügt über langfristigen, bonitätsstarken Mieter

• Immobilien-Verkauf stellt einen wesentlichen Teil des wertschaffenden FCR-Geschäftsmodells dar

16.01.2019

label
Anzeige
München, 16.01.2019: Die FCR Immobilien AG („FCR“), ein dynamisch wachsender, bundesweit aktiver Immobilieninvestor, hat den im April 2016 erworbenen Fachmarkt in Nienburg, Niedersachsen, erfolgreich verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 1996 erbaute und langfristig vollvermietete Objekt hat eine Grundstücksfläche von über 3.600 m² und eine Gewerbefläche von über 1.000 m² sowie über 60 Stellplätze. Bonitätsstarker Mieter des eingeschossigen Fachmarkts ist „Dänisches Bettenlager“, eines der führenden Handelsunternehmen für Matratzen, Einrichtungsgestände und Wohnaccessoires in Europa. Der nun veräußerte Fachmarkt liegt in stark frequentierter, innerstädtischer Lage in der 32.000 Einwohner großen Kreisstadt Nienburg in Niedersachsen. Die Landeshauptstadt Hannover ist knapp 50 km entfernt.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Die Veräußerung von Immobilien ist zentraler Bestandteil im Rahmen unserer Wertschöpfung. Nach der dynamischen Entwicklung der vergangenen Jahre, wollen wir auch künftig weiter günstig einkaufen, die Potenziale unserer Immobilien aktiv heben und diese anschließend erfolgreich veräußern.“

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum "Markthaus" in Seesen

- Erwerb eines Einkaufszentrums im Stadtzentrum - FCR-Immobilienportfolio bei 16 Objekten... Mehr lesen

FCR Immobilien AG kauft Einkaufszentrum in Rangsdorf

- Erwerb eines Einkaufszentrums in Rangsdorf - Stetige Entwicklung des FCR-Immobilienport... Mehr lesen

FCR Immobilien AG verstärkt Geschäftsbereiche

- Göran Kluge wechselt zur FCR Immobilien AG - Zeljka Magdic neue Leitung Corporate ... Mehr lesen

0 Kommentare