News veröffentlichen
28.06.2022 DealsBad Belzig

FIM Unternehmensgruppe kauft Stand-alone-Markt in Bad Belzig

Die FIM Unternehmensgruppe, Spezialist für Handelsimmobilien, hat in der brandenburgischen Kur- und Kreisstadt Bad Belzig eine Einzelhandelsimmobilie für ihr Portfolio erworben. In dem Stand-alone-Markt mit einer Mietfläche von rund 1.050 qm befindet sich derzeit ein Lidl-Markt.

Anzeige
Zum Ankaufszeitpunkt stand bereits fest, dass Lidl den Standort verlassen wird, um sich in der Nähe auf größerer Fläche neu aufzustellen. Daher hat FIM im Vorfeld geeignete Nachmi...

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt vermittelt Wohn-/Geschäftshaus im Raum Magdeburg

Aengevelt vermittelt den Verkauf eines vollvermieteten Wohn-/Geschäftshauses in der s... Mehr lesen

imovo vermittelt: Andron Immobilien GmbH bezieht ihren neuen Standort in Düsseldorf

Die im März 2016 gegründete Andron Immobilien GmbH verlegt im August 2022 ihren ... Mehr lesen

GSG Berlin gewinnt die FFS Film- und Fernseh-Synchron GmbH als neuen Mieter

Die Gewerbesiedungs-Gesellschaft Berlin (GSG Berlin), größter privater Anbieter... Mehr lesen

Cushman & Wakefield vermittelt Bürotransaktion in Hof

Cushman & Wakefield hat den Verkauf einer Büroimmobilie mit 7.400 m² Gesamtm... Mehr lesen

COMPLEMUS übergibt Büroflächen in Monheim am Rhein

- Büroobjekt mit insgesamt 6.000 m² Bürofläche auf sechs Etagen - Ank... Mehr lesen

HTIM tätigt ersten Ankauf für Nachfolgefonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+ II...

Im März 2022 wurde der auf altersgerechte Wohnformen fokussierte Spezial-AIF „H... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.