News veröffentlichen

FIM Unternehmensgruppe verlängert Mietvertrag mit Lidl am Standort Weiden

Die FIM Unternehmensgruppe aus Bamberg, Spezialist für Handelsimmobilien, hat bei ihrem Objekt in Weiden in der Oberpfalz in die Erweiterung des dort ansässigen Lidl-Marktes investiert. Im Zuge dessen wurde der Mietvertrag um 15 Jahre prolongiert. Nach etwa viermonatiger Bauzeit hat der Discounter dort seine neue, um 400 Quadratmeter vergrößere Verkaufsfläche wiedereröffnet.

Nach der erfolgten Vergrößerung und Modernisierung erstrahlt der Lidl-Markt nun modern und frisch im aktuellen Ladendesign: Der Discounter wurde mit einer neuen Fassade mit bodentiefen Fens...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Nuveen Real Estate verkauft Fachmarktzentrum an internationale Versicherungsgesellschaft

- Verkauf des Fachmarktzentrums Pannonia aus einem von Warburg-HIH Invest Real Estate verw... Mehr lesen

Captiva erwirbt 7 OBI-Baumärkte für 96 Mio. Euro für Spezialfonds

Hamburg, 03. Juni 2020 – Der Immobilieninvestor und Asset Manager Captiva hat 7 Baum... Mehr lesen

FCR Immobilien AG verkauft Nahversorger in Lichtentanne

- Vollvermietetes Einzelhandelsobjekt mit rd. 1.500 m² Verkaufsfläche ver... Mehr lesen

Lidl eröffnet im Zentrum der hessischen Landeshauptstadt

Die Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Butzbach eröffnet in Wiesbaden: Mehr lesen

Hahn Gruppe kauft SB-Warenhaus in Espelkamp

- 10.100 m² Mietfläche; langfristig vermietet - Größter Lebensmittel... Mehr lesen

IC Immobilien Gruppe verkauft Nahversorgungszentrum bei Magdeburg mit ca. 1.300 m²

Frankfurt am Main, 12. Mai 2020 – Die IC Immobilien Gruppe hat ein Nahversorgungszen... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.