News veröffentlichen
07.07.2020 DealsEinzelhandelPeiting

FIM Unternehmensgruppe vermietet an Müller - Endlich wieder ein Drogeriemarkt in Peiting

Die FIM Unternehmensgruppe, Spezialist für Handelsimmobilien aus Bamberg, hat in der Marktgemeinde Peiting im Schongau eine Fläche von 1.500 Quadratmetern an die Drogeriekette Müller vermietet. Vor der Eröffnung im Winter 2020/2021 werden das Bestandsgebäude modernisiert und die ehemals von KiK und Netto genutzten Flächen miteinander verbunden.

07.07.2020

label
Anzeige
Nach der Schlecker-Pleite 2012 wird die Gemeinde Peiting im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau mit ihren knapp 12.000 Einwohnern ab Winter 2020/2021 wieder über einen Drogeriemarkt verf...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

ILG erwirbt Portfolio aus drei Nahversorgungscentern von HBB

- Ankauf wurde für einen offenen Immobilien-Spezial-AIF mit Fokus auf Nahversorgungso... Mehr lesen

Union Investment kauft zwei Einzelhandelsobjekte in Brüssel und Madrid

• Ankauf für den Spezialfonds UII EuropeanM • Ein Geschäftshaus in Up... Mehr lesen

Union Investment kauft Fachmarktzentrum in der Steiermark

• 6.800 m² Mietfläche • Ankauf für den immofonds 1 Mehr lesen

Neuer Mieter schmückt das Sevens in Düsseldorf

Düsseldorf (30.07.2020). Mit Ehinger Schwarz bereichert seit kurzem ein neuer exklusi... Mehr lesen

MIMCO Capital kauft in Plauen und Bitterfeld für EVEREST One Fonds

Luxemburger Family Office-Fondsspezialist investiert in Baumarkt sowie Nonfood-Discounter Mehr lesen

Savills holt ersten Falconeri-Store nach Frankfurt

Das italienische Label Falconeri, spezialisiert auf die Herstellung von hochwertigen Stric... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.