News veröffentlichen
15.11.2022 DealsBüroMünchen | Deutschland

Finanzdienstleister ebase mietet 7.300 m² auf dem iCampus

Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase) bezieht mit ihrem Hauptsitz künftig rund ein Drittel des „i8“ auf dem iCampus im Werksviertel. Das Gebäude, das von der R&S Immobilienmanagement GmbH entwickelt wird, bildet mit seiner nachhaltigen Holz-Hybrid-Konstruktion und außergewöhnlichen Architektur einen neuen Fixpunkt im Münchner Osten. ebase wird die Flächen voraussichtlich mit Fertigstellung des „i8“ Ende 2024 beziehen. Der Bau des Gebäudes startet planmäßig noch Ende November dieses Jahres.

Nach einem Entwurf des renommierten dänischen Architekturbüros C.F. Møller entsteht auf dem iCampus im Werksviertel aktuell das erste Holz-Hybrid-Gebäude im Münchner Werksvi...

Das könnte Dich auch interessieren

Düsseldorf: imovo berät Postcon Konsolidierungs GmbH exklusiv bei Anmietung im S...

Die Postcon Konsolidierungs GmbH bezieht im Februar ihren neuen, rund 272 qm großen ... Mehr lesen

CUBION vermittelt ein Büro- und Geschäftshaus in der Aachener City

Die CUBION Immobilien AG, Partner der NAI apollo group, konnte erfolgreich das Büro- ... Mehr lesen

Savills IM erwirbt Bürogebäude in Australien und Japan für Asien-Pazifik-Fo...

• APACIG-Portfolio wächst auf 20 Objekte in Australien und Japan • Eigenka... Mehr lesen

infinitSpace expandiert in deutschen Markt und gewinnt mit CG Elementum strategischen Part...

Der international erfolgreiche Anbieter von White-Label-Lösungen für flexible B... Mehr lesen

Augsburg: CV Real Estate AG gewinnt PATRIZIA als Großmieter für das Gewerbeobje...

Die CV Real Estate AG hat in ihrer seit November 2022 im Bau befindlichen Gewerbeimmobilie... Mehr lesen

DRIVEN Investment bezieht neuen Firmensitz im Berliner „Achtundeins“

Der Immobilienentwickler DRIVEN Investment GmbH hat sein neues Büro in der jüngs... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.