News veröffentlichen
06.01.2022 Personalien

Florian Siedenhans verstärkt das Investment-Team von ZINSHAUSTEAM & KENBO

Das auf Immobilien Investments spezialisierte Hamburger Makler-Unternehmen ZINSHAUSTEAM & KENBO verfolgt weiter konsequent seine Expansionsstrategie. Seit dem 5. Januar verstärkt Florian Siedenhans das Investment-Team mit Sitz in Hamburg-St. Pauli, das somit auf neun Investmentberater vertrauen kann.

Anzeige
Siedenhans hat an der Hochschule für Technik & Wirtschaft in Berlin seinen Master of Business Administration im Bereich Real Estate Management gemacht. Seine berufliche Laufbahn begann klassi...

Das könnte Dich auch interessieren

S&P Commercial Development will Thema Nachhaltigkeit mit Christoph Büchler vorant...

Die S&P Commercial Development, eine Beteiligung der Sontowski & Partner Group, ha... Mehr lesen

Von der High-Class-Limousine zur Zukunfts-Immobilie: Michael Dietz wird Leiter Asset Manag...

Michael Dietz tauscht Luxus-Automobile gegen Leuchtturm-Immobilie(n) und wechselt zur Schw... Mehr lesen

Joe Gluck startet als Consultant Office Letting bei NAI apollo

Joe Gluck ist ab 16. August als neuer Consultant Office Letting für die Büroverm... Mehr lesen

Heiko Himme wird Niederlassungsleiter von Cushman & Wakefield in Berlin

Heiko Himme kehrt zu Cushman & Wakefield (C&W) zurück und übernimmt die ... Mehr lesen

Udo Zefferer leitet bei JLL künftig das Industrial Leasing Team West

Logistikexperte wird die Märkte in NRW und dem nördlichen Rheinland-Pfalz betreu... Mehr lesen

Heimstaden Deutschland: Mirko Krabs baut als Head of Facility Management den FM-Bereich au...

Das Wohnungsunternehmen Heimstaden, das in Deutschland rund 25.000 Wohneinheiten bewirtsch... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.