News veröffentlichen
07.10.2021 DealsBüro

FOM erwirbt AOK-Immobilienportfolio

• Portfolio aus insgesamt 47 Immobilien mit rund 150.000 m² vermietbarer Fläche auf einer Grundstücksfläche von rund 105.000 m²

• Erwerb von drei Objekten in Köln und Düsseldorf direkt für das Sondervermögen „FOMREF III“: Zukunftsgerichtete Umnutzung von Teilflächen für moderne Bürokonzepte nach Auszug der AOK

• 44 Objekte erwirbt ein Gemeinschaftsunternehmen aus FOM und Volksbank BraWo mit einem aktiven Asset-Management-Ansatz

FOM Invest, die AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft in der FOM Real Estate Gruppe, und die FOM Real Estate GmbH („FOM“) haben gemeinsam mit der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg („V...

Das könnte Dich auch interessieren

CBRE berät MAERSK bei der Konsolidierung der Hamburger Standorte mit insgesamt 25.000...

Der globale Immobiliendienstleister CBRE hat die A. P. Moller-Maersk Group, weltweit gr... Mehr lesen

Düsseldorf: The Adecco Group Germany bleibt dem Seestern erhalten

The Adecco Group Germany bleibt mit ihrer Hauptverwaltung dem Düsseldorfer Seestern t... Mehr lesen

Magdeburg: Aengevelt vermittelt Büro-/Geschäftshaus mit 3.100 m²

Magdeburger Immobilien sind als Kapitalanlage weiterhin regional, national und internation... Mehr lesen

DFS zieht mit 150 Mitarbeitern in das LAB 48 am Münchner Airport

Deutsche Flugsicherung will LabCampus als Gateway in die Arbeitswelt von morgen nutzen Mehr lesen

Commerz Real holt chinesische Bank ICBC nach Frankfurt am Main

Die Commerz Real hat den Frankfurt-Arm der Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) ... Mehr lesen

Credit Suisse Asset Management erwirbt Liegenschaft in Berlin Mitte von Brant Esada Group,...

Knight Frank, eine der größten unabhängigen international agierenden Immob... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.