News veröffentlichen
25.09.2020 Märkte

Fonds-Umfrage: Hohes Angebot an Immobilienfonds für Institutionelle Investoren überrascht

- Insgesamt sind 264 Immobilienfonds für deutsche Investoren zeichenbar

- Davon fokussieren 63 Fonds Deutschland und 58 Fonds Europa

- Mit 50 Fonds besonders viele US-Produkte verfügbar

- Wohnfonds dominieren in puncto Einzelnutzungsarten, gefolgt von Büro-, Logistik- und Retailimmobilienfondsprodukten

- Europäische Wohnimmobilienfonds locken mit 5,2 Prozent Zielrendite (IRR), diversifizierte Produkte avisieren 7,0 Prozent (IRR)

- Immobilienfondsmanager-Umfrage von Wüest Partner Deutschland wertet Anlageprodukte für institutionelle Investoren für die Regionen Europa, Nordamerika, Asien/Pazifik sowie global aus

25.09.2020

label
Anzeige
Düsseldorf, 25. September 2020 – Institutionellen Immobilieninvestoren in Deutschland steht aktuell ein sehr breites Angebot an zeichenbaren Immobilienfondsprodukten zur Verfügung. Deu...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Auch in unsicheren Zeiten: Starkes Ergebnis auf dem Leipziger Logistikmarkt

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Logistikmarkt Stuttgart verzeichnet Aufwärtstrend

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Logistikmarkt mit bestem Quartal der letzten 10 Jahre

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Fehlende Großdeals sorgen für schwachen Umsatz auf dem Münchener Logistikm...

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Geschlossene AIF - Emissionsaktivitäten Q3 2020

Die Ratingagentur Scope hat die im dritten Quartal 2020 emittierten geschlossenen Publikum... Mehr lesen

Colliers International: München weiterhin teuerster Wohnungsmarkt unter Deutschlands ...

- Starke Nachfrage in allen Lagen führt zu Mietsteigerungen - Durchschnittliche Neu... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.