News veröffentlichen
13.10.2020 DealsWohnenFrankfurt

Frankfurt-Gallus: MAGNA Asset Management AG erwirbt Projektierung mit 104 Wohnungen von der PROJECT Immobilien Gruppe

Die MAGNA Asset Management AG hat einen Wohnkomplex im Frankfurter Gallusviertel in der Frankenallee 98-102 erworben. Das Neubauvorhaben umfasst 104 Wohnungen mit einer Wohnfläche von 6.128 m² sowie 62 Tiefgaragenstellplätzen. Der Baubeginn des KfW 55- Effizienzhauses soll in Kürze erfolgen, die Fertigstellung voraussichtlich Anfang 2023. Die Liegenschaft wird anschließend in den Spezial-AIF MAGNA Wohnen 01 übergehen, der von MAGNA Asset Management betreut und von der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH verwaltet wird. Der Verkäufer ist die PROJECT Real Estate Assets GmbH.

13.10.2020

label
„Aufgrund der Wirtschaftskraft und attraktiven Lebensbedingungen wächst Frankfurt beständig, zuletzt um fast 1,5 Prozent. Insbesondere das zentral gelegene Gallus in unmittelbarer N...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

FG Wohninvest Deutschland erwirbt Neubauwohnanlage im Quartier „Steimker Gärten...

Der von der Fundamenta Group Deutschland AG initiierte Fonds “FG Wohninvest Deutschl... Mehr lesen

Verkauf in Rekordzeit für Wohn- und Geschäftshaus in Wedding

David Borck Immobiliengesellschaft findet in kürzester Zeit neuen Eigentümer / E... Mehr lesen

Domicil Real Estate AG verkauft Wohn- und Geschäftshaus in Bocholt

Der Investment- und Asset-Manager Domicil Real Estate AG hat ein 50 Wohneinheiten und 50 S... Mehr lesen

JUNIQO Invest expandiert in Bayern

Immobilien-Spezialist kauft in zwei Transaktionen 218 Wohneinheiten Mehr lesen

HANSAINVEST Real Assets kauft weiteres Objekt mit 315 Wohnungen in USA für den ...

• Moderner Wohnkomplex in nachhaltiger Lage im High-Tech- / BioMed-Gürtel in der... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.