News veröffentlichen
08.03.2019 Personalien

Fred Schelenz verlässt 6B47 Germany

08.03.2019

label
Anzeige
Düsseldorf den 8. März 2019. – Nach mehr als sechs Jahren im Unternehmen, davon über drei Jahre als für die Realisierung von Projekten verantwortlicher Geschäftsführer, verlässt Fred Schelenz zum Quartalsende die 6B47 Germany, das deutsche Tochterunternehmen des international tätigen Projektentwicklers 6B47 Real Estate Investors AG.

Den bisherigen Aufgabenbereich von Fred Schelenz und damit die Verantwortung für die Bereiche Technische Projektentwicklung und Projektmanagement übernimmt Kai-Uwe Ludwig, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung der 6B47 Germany GmbH, der dann gemeinsam mit CFO Anton Thomas Schöpkens das Geschäftsführungsduo bildet.

„Ich bedanke mich bei meinem langjährigen Geschäftsführungspartner, auch im Namen des gesamten Teams von 6B47 Germany, für die ausgesprochen loyale und immer sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit. Fred Schelenz steht für etliche erfolgreiche Projekte und die Weiterentwicklung unseres Unternehmens in den vergangenen Jahren. Für seine künftigen Aufgaben wünsche ich ihm nur das Beste.“, erklärte Kai-Uwe Ludwig.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

PDI und 6B47 legen Grundstein für das OKZITAN

Düsseldorf 06. November 2014. Die PDI Property Development Investors GmbH und die 6B4... Mehr lesen

6B47 und GWI verkaufen Düsseldorfer Wohnbauprojekt "West Park" an die DWG

Düsseldorf, 27. April 2016. Die 6B47 Germany GmbH (6B47) und ihr Joint Venture Partne... Mehr lesen

6B47 errichtet neues Wohnhochhaus CASCADA

Frankfurt am Main: 175 Eigentumswohnungen für das Europaviertel Mehr lesen

0 Kommentare