News veröffentlichen
15.05.2019 Politik

GdW: Keine Verlängerung der Mietpreisbremse ohne Offenlegung der Ländermaßnahmen gegen den Wohnungsmangel

15.05.2019

label
Berlin – \"Während die Politik immer und immer wieder über Verschärfungen der Mietpreisbremse diskutiert, fällt völlig unter den Tisch, dass auch die Länder in...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Große Koalition will Teilung der Maklerprovision festschreiben

Der Koalitionsausschuss hat sich gestern in Berlin mit der Senkung von Nebenkosten beim Ka... Mehr lesen

Wohn- und Mietenpaket der GroKo: Gute Zeichen für den Wohnungsbau, schlechte Zeichen ...

Berlin – "Mit ihren Maßnahmen zur Mobilisierung von Bauland bringt die Bu... Mehr lesen

Wirtschaftsrat: Mietpreisbremse ist nachweislich das falsche Rezept gegen Wohnungsnot

Wolfgang Steiger: Das Einzige, das hilft, ist bauen, bauen, bauen! Mehr lesen

Wohnbeschlüsse: Zu viel Fokus auf Regulierungsmaßnahmen

Berlin, 19.08.2019 –Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immob... Mehr lesen

GdW-Appell zum Wohnpaket der Großen Koalition: Weichen klar auf bezahlbares Bauen st...

Berlin – "Für mehr bezahlbares Wohnen in Deutschland müssen die Weich... Mehr lesen

Positives Signal für das serielle Bauen: Typengenehmigung werden bundesweit mögl...

Bei der letzten Sitzung der Bauministerkonferenz wurde die Aufnahme der Typengenehmigung i... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.