News veröffentlichen
25.06.2019 Facility Management

GEFMA CAFM-Trendreport 2019: Professionalisierung im FM und Digitalisierung treiben Wachstum

- CAFM-Markt wächst stärker als noch vor zwei Jahren

- Zunehmende Digitalisierung ist ein Wachstumstreiber

- Anbieter bewerten insbesondere fehlende Akzeptanz im Management als Verbreitungshindernis

- Der Trend geht zu mobilem CAFM

- Vierter CAFM-Trendreport ist ab sofort verfügbar

25.06.2019

label
Anzeige
Bonn/Mindelheim, 25. Juni 2019. — Der deutschsprachige Markt für Computer Aided Facility Management Software (CAFM) wächst stärker als noch vor zwei Jahren. Die Hersteller profiti...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

SORAVIA erweitert Dienstleistungsportfolio durch Ankauf von SIPEKO Sicherheitstechnik GmbH

Die Expansion von SORAVIA im Bereich Facility- Asset- und Property- Managements schreitet ... Mehr lesen

HEICO übernimmt die Verwaltung des MONA Einkaufszentrums (KGAL) in München

HEICO Property Partners GmbH, München Januar/2020: HEICO hat am 01. Januar das Proper... Mehr lesen

STRABAG PFS erzielt Neuaufträge für Berliner Ministerien

Die STRABAG Property Die STRABAG Property and Facility Services (STRABAG PFS) konnte zwei ... Mehr lesen

Piepenbrock gewinnt Auftrag bei Starlight Express

(Bochum, 27.01.2020) Die Starlight Express GmbH hat Piepenbrock mit der Unterhaltsreinigun... Mehr lesen

L&T beauftragt Piepenbrock mit Reinigung

(Osnabrück, 16.01.2020) Ab dem 1. Februar 2020 zeichnet Piepenbrock für Dienstle... Mehr lesen

Apleona übernimmt integriertes FM für Münchner Bürogebäude MY.O

CA Immo hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen und infrastrukturellem Fac... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.