News veröffentlichen
07.08.2019 MärktePflege

Gesundheitsimmobilien: Anhaltende Dynamik trotz fehlender Grosstransaktionen

- Transaktionsvolumen summiert sich im ersten Halbjahr auf 840 Millionen Euro

- Anteil der nationalen sowie internationalen Investoren hält sich die Waage

- Produktmangel drückt Portfolioquote auf 27 Prozent

- Spitzenrendite für Pflegeheime weiterhin bei 4,75 Prozent

Frankfurt, 7. August 2019 – Das Transaktionsvolumen am Investmentmarkt für Gesundheitsimmobilien ist im ersten Halbjahr 2019 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 52 Prozent auf 840 Milli...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

NAI apollo: Pflegeimmobilien-Investmentmarkt zeigt dynamische Entwicklung

• Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr 2019 in Höhe von rund 841 Mio. Euro ... Mehr lesen

TERRAGON: 64 Mrd. Euro Investitionspotenzial beim betreuten Wohnen in Deutschland

- Erste deutschlandweite Totalerfassung der Versorgungslage in Kommunen ab 5.000 Einwohner... Mehr lesen

Zukunftsmarkt Seniorenpflege

(15.11.2018) Bereits im 6. Jahr veröffentlicht der Informationsdienstleister marktd!a... Mehr lesen

IMMAC Research veröffentlicht umfassende Marktstudie zu Irland

Im Zuge der Expansion nach Irland wurde vom Research Team der IMMAC eine umfassende Studie... Mehr lesen

Rund 230.000 zusätzliche Pflegeplätze bis 2035 benötigt

• Pflegeheim-Atlas 2018 prognostiziert den zukünftigen Bedarf an Pflegepl... Mehr lesen

Pflege- und Gesundheitsimmobilien als Kapitalanlage

Frankfurt, 9. Oktober 2018 – Deutschlands Bevölkerung wird immer älter. Wa... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.