News veröffentlichen
08.09.2017 Unternehmen

Gewerbeimmobilien: WiredScore zertifiziert die digitale Infrastruktur in Deutschland

WiredScore startet mit der Wired Certification als globaler Standard für die Bewertung der digitalen Infrastruktur von Gewerbeimmobilien in Deutschland. Berliner Bürgermeister Müller betont, wie wichtig Transparenz in Bezug auf Verbindungsqualität für Digitalwirtschaft ist.

08.09.2017

label
Anzeige
Berlin, 7. September 2017 – Das PropTech-Unternehmen [https://wiredscore.com/de/ WiredScore] bringt sein Bewertungssystem für die digitale Infrastruktur von Gewerbeimmobilien nach Deutschla...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr Befugnisse für den WEG-Verwalter

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 04.08.2020 Nach der parlamentarischen Sommerpause wi... Mehr lesen

Stabile Ausbildung auch in Corona-Zeiten

Bei der Schneider Bau-Gruppe Merxheim können auch im Corona-Jahr junge Menschen auf i... Mehr lesen

Eyemaxx erwartet nach maßgeblich Covid-19 bedingtem Verlust im 1. Halbjahr profitabl...

- Konzernergebnis im 1. Hj. belastet durch Covid-19 Einflüsse bei -19,6 Mio. Euro - ... Mehr lesen

TATTERSALL·LORENZ vergrößert Stuttgarter Büro und zieht um

Berlin/Stuttgart, 3. August 2020 − Die TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung... Mehr lesen

FCR Immobilien AG bleibt auch im 1. Halbjahr 2020 auf Erfolgskurs – Stärkung un...

- Mietumsatz um 44 % auf 13,8 Mio. Euro gesteigert - EBT: 4,4 Mio. Euro, FFO: 2,2 Mio. Eu... Mehr lesen

ehret+klein Capital Markets wird zur indesto-Gruppe

Es entsteht ein unabhängiger Investment- und Asset Manager mit exklusivem Projektzuga... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.