News veröffentlichen
06.03.2014 Unternehmen

GEWOBAU Erlangen und ASB planen Demenz-WG

GEWOBAU Erlangen errichtet dreigeschossiges Gebäude für ambulant betreute Demenz-WG in Wilhelminenstraße – Arbeiter-Samariter-Bund als Träger von Beginn an in Projekt eingebunden – Selbstbestimmtes Wohnen möglich dank ambulanter 24-Stunden-Betreuung – GEWOBAU-Geschäftsführer Gernot Küchler: „Das Konzept der Demenz-WG hat uns überzeugt, wir haben unser Bauprojekt speziell darauf ausgerichtet“ – Interessierte Angehörige von Menschen mit Demenz-Erkrankung können sich bereits jetzt beim ASB melden

06.03.2014

label
ERLANGEN – Etwa 1.391 Menschen sind statistisch gesehen in Erlangen an Demenz erkrankt, Tendenz steigend. Die vorhandenen Einrichtungen zur Betreuung von Demenz-Kranken können den aktuellen...

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.