News veröffentlichen
15.03.2016 Märkte

Globaler Immobilienmarkt profitiert vom starken Markt und der unsicheren Wirtschaftslage in 2016

• Mit 4 % Wachstum wird der Investmentmarkt 2016 einen neuen weltweiten Rekord erreichen

• Währungsschwankungen beeinflussen weiterhin regionale Volumina

• Kernmärkte bleiben im Fokus, alternative Sektoren legen zu

• Größte Änderung am Markt ist das zunehmende Angebot für Investoren

15.03.2016

label
Cannes, 15. März 2016 – Neue Kapitalquellen, eine ungesättigte Nachfrage und eine hohe Kreditverfügbarkeit beflügeln den globalen Immobilienhandel in 2016 und werden das Inve...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Investmentmarkt für Einzelhandel übertrifft eigenen Langzeitschnitt

Nach neun Monaten liegt das Transaktionsvolumen bei rund 7,1 Milliarden Euro Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Berlin Q3 2019

Berlin der Superlative: Rekordjagd sowohl auf dem Büro- als auch auf dem Investmentma... Mehr lesen

München: nach drei Quartalen schon über 5 Milliarden Euro Umsatz

München, 11. Oktober 2019 – Bereits in den ersten drei Quartalen konnte der M... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Hamburg Q3 2019

Zwischen Ebbe und Flut: Steigende Nachfrage trifft sinkendes Angebot Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Köln Q3 2019

Mangelndes Flächenangebot am Rhein – Fehlt der Mut zum spekulativen Bauen? Mehr lesen

385.000 m²: Logistikmarkt Berlin erreicht neuen Umsatzrekord

Berlin, 10. Oktober 2019 – In Berlin brummen nicht nur die Büro- und Investment... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.