News veröffentlichen
13.01.2021 Property Management

GOLDBECK verwaltet rund 320.000 m² Retail-Fläche für die HORN Grundbesitz KG

Die Immobilien sind deutschlandweit verteilt, u.a. auf Berlin, Köln, Bonn, Düsseldorf, Karlsruhe, Aachen und Wuppertal. Vier der 38 Objekte befinden sich in Österreich. Ankermieter des nahezu vollvermieteten Gesamtportfolios ist ...

13.01.2021

label
Anzeige
Das familiengeführte Bau- und Immobilienunternehmen GOLDBECK hat zum 01.10.2020 die Verwaltung von insgesamt 38 Gewerbeimmobilien mit einer Gesamtnutzfläche von rund 320.000 m² übe...

Das könnte Dich auch interessieren

Neuer Betriebskosten-Report NEO macht Daten smart

• Herausragende Bedeutung im Kontext von Evaluierungen und EU-Taxonomie • Mit n... Mehr lesen

Property Manager erstellen Standard für zentrales Leistungsverzeichnis

- Leistungsverzeichnis schafft einheitliche Marktstandards für das Property Managemen... Mehr lesen

Der Einsatz von MeteoViva Climate erleichtert ab sofort die DGNB-Zertifizierung Geb...

· Als bundesweit erste „DGNB anerkannte Dienstleistung“ sichert die sma... Mehr lesen

Savills übernimmt das Property Management für Wohn- und Geschäftshaus MP6 i...

Barings hat Property Management für das Wohn- und Geschäftshaus im MediaPark 6 i... Mehr lesen

Talyo. Property Services erhält neues Property-Management-Mandat von der Domicil Real...

Talyo. Property Services (Talyo), ein ausschließlich auf das Property Management von... Mehr lesen

Richtfest für das Neubauprojekt COSYYARD in Berlin-Prenzlauer Berg

• Der Rohbau des Neubauprojektes in der Greifswalder Straße 30 ist termingerech... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.