News veröffentlichen
22.07.2019 Unternehmen

Green Building Zertifikate: Mehrkosten lohnen sich

München, 22. Juli 2019. LEED, breeam, DGNB: Weil grünen beziehungsweise nachhaltigen Immobilien im Zuge der Klimadebatte eine wachsende Bedeutung beigemessen werden, beobachten Experten ein zunehmendes Angebot an Nachhaltigkeitszertifikaten. Dennoch stellen sich Projektentwickler und Bauträger weiterhin die Frage, weshalb kosten- und ressourcenaufwändig zertifizieren, wenn in Deutschland obligatorisch mit der Energieeinsparverordnung (EnEV) nach einem anspruchsvollen Standard gebaut wird. „Es stimmt zwar, dass die Bundesrepublik schon relativ starke Vorgaben mit Blick auf die Nachhaltigkeit im Gebäudesektor wie etwa die EnEV hat. Sie behandelt aber hauptsächlich das Thema Energieeffizienz – und nicht ebenso wichtige Punkte einer ganzheitlichen Betrachtung. Dabei spielen die ‚graue Energie‘ in Gebäuden oder etwa Aspekte der Standortqualität eine genauso wichtige Rolle“, erklärt Michael Schwaiger, CEO der Schwaiger Group. Dem Experten zufolge zeichnen Green Building Zertifikate ein breiteres Bild, was die Nachhaltigkeit von Immobilien bedeutet.

=== Zusätzliche Investitionen für Beratung, Material und Lizenz === „LEED kostet Geld”, sagt Schwaiger. Nicht nur das Zertifikat sowie das Honorar der Berater und Prüfer, s...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

CMS berät Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger bei Neuvergabe von Centermana...

Die E. Breuninger GmbH & Co. hat das Centermanagement der Breuningerländer in Sin... Mehr lesen

Deutsche Hospitality eröffnet zwölf Hotels

Ausbau der Marktposition der Marke MAXX by Steigenberger mit der Brendal Hotel Group Mehr lesen

BrickVest und BEOS legen weiteren Mitarbeiterbeteiligungsfonds auf

London/Berlin, 22. August 2019 – Die Liquiditätsplattform für Immobilienin... Mehr lesen

HTB bringt erstmals einen Spezial-AIF für Stiftungen und institutionelle Anleger hera...

Die Bremer Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB Fondshaus bringt nach einer Reihe von Publik... Mehr lesen

Aquila Capital baut Betreuung institutioneller Kunden in Asien weiter aus

• Investmentunternehmen folgt mit der Einstellung von Yoon-Jian Chong und I-An Chen f... Mehr lesen

FORTIS wandelt sich zur Aktiengesellschaft

Berlin, 22. August 2019 – Die FORTIS Real Estate Investment GmbH wandelt sich in ein... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.