News veröffentlichen
12.01.2022 DealsBüroBerlin

Großer Büro-Mietvertrag im Stadtquartier AM TACHELES unterzeichnet

Im neuen Stadtquartier AM TACHELES wurde zum Jahreswechsel ein großer Mietvertrag für Büroflächen unterzeichnet: Europas führender Onlinehändler für Autoersatzteile AUTODOC wird im Jahr 2023 langfristig auf mehr als 14.000 m² Gesamtmietfläche in das Gebäude Scape ziehen. AUTODOC wird künftig seine Kräfte in der Friedrichstraße 111 in den neuen Headquarters bündeln. Im nördlichen Bauteil des Scape werden auf 6 Etagen mehr als 400 Angestellte von AUTODOC arbeiten.

AUTODOC wurde im Jahr 2008 von Alexej Erdle, Max Wegner und Vitalij Kungel in Berlin gegründet und wächst seitdem dynamisch Jahr für Jahr. 2021 hatte AUTODOC erstmals die Umsatz-Milliar...

Das könnte Dich auch interessieren

IMAXXAM kauft Büro- und Uni-Campus in Frankfurt am Main

Der Asset- und Portfoliomanager IMAXXAM hat den Büro- und Uni-Campus „HoST... Mehr lesen

AVENTOS erwirbt gemischt-genutztes Gewerbeareal mit Entwicklungsfläche in Nürnbe...

Der unabhängige Investmentmanager AVENTOS hat ein gemischt-genutztes Gewerbeareal in ... Mehr lesen

HANSAINVEST Real Assets vermietet Bürofläche an zooplus AG im LUMEN MUNICH

Die HANSAINVEST Real Assets GmbH hat eine Bürofläche von rund 12.000 m² im ... Mehr lesen

BGA Invest vermittelt Dresdener „Waldschlösschen“ als Asset-Deal

Der Transaktionsberater BGA Invest aus Grünwald bei München hat erfolgreich das ... Mehr lesen

ehret+klein kauft weiteres Objekt in der Karlsstraße in Karlsruhe

Nach Ankauf der Liegenschaft Karlstraße 26 wurde auch das Nachbargrundstück Kar... Mehr lesen

Frankfurt: Aengevelt und CBRE vermitteln Technologie-Unternehmen Icomera neuen Deutschland...

Die Icomera Germany GmbH gehört zur schwedischen Icomera AB, einem Pionier und weltwe... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.