News veröffentlichen
27.11.2019 Politik

Gutachten des Instituts der Deutschen Wirtschaft stützt Kritik des BFW am Berliner Mietendeckel

Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) hat in einem Gutachten davor gewarnt, in der Hauptstadt Berlin den Mietendeckel einzuführen und umzusetzen. Der Mietendeckel werde nicht nur negative Auswirkungen auf den Umfang und die Qualität des Mietwohnungsangebots haben, sondern auch die Berliner Volkswirtschaft insgesamt treffen und zu einem großem Schaden führen, heißt es in dem Gutachten. Die Expertise wurde am Dienstag veröffentlicht. Sie war vom IW im Auftrag der Berliner CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus erarbeitet worden. „Die gute wirtschaftliche Entwicklung der Stadt sollte vielmehr genutzt werden, um eine Vision für ein Berlin mit vier Millionen Einwohnern zu entwickeln, und gleichzeitig sollten die Wohlstandsgewinne genutzt werden, um gezielt und mit Maß zu Gunsten tatsächlich bedürftiger Haushalte umzuverteilen“, so das Gutachten.

27.11.2019

label
Anzeige
Susanne Klabe, Geschäftsführerin des BFW Landesverbandes Berlin/Brandenburg e.V., sagt anlässlich der Veröffentlichung des IW-Gutachtens: „Der Mietendeckel wird die gesamte B...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.