13.10.2017

label

GxP German Properties: Closing der in Frankfurt und Hamm erworbenen Büroimmobilien

Frankfurt, den 13.Oktober 2017 – Die GxP German Properties (ISIN: DE000A2E4L00, WKN: A2E4L0) hat das Closing der beiden kürzlich erworbenen Büroimmobilien in Frankfurt am Main und Hamm mit einem Gesamtwert von 29,8 Mio. Euro und einer vermietbaren Gesamtfläche von rund 17.200 Quadratmetern erfolgreich abgeschlossen.

Der derzeitige Gesamtwert des GxP-Portfolios beläuft sich nunmehr auf rund 164 Mio. Euro. Davon sind bereits ca. 146 Mio. Euro bilanziell erfasst.

Das Closing der jüngst erworbenen Immobilie in Berlin-Teltow, mit einer vermietbaren Fläche von ca. 10.000 Quadratmetern und einem Wert von rund 18,2 Mio. Euro, soll planmäßig noch im vierten Quartal 2017 erfolgen.

0 Kommentare