News veröffentlichen
02.01.2017 DealsHamburg

Hamburg: EUROPA-CENTER Immobiliengruppe erweitert sich in direkter Nachbarschaft in der City Süd

Mit dem Ankauf eines Bestandsgebäudes im Nagelsweg erweitert sich die EUROPA-CENTER Immobiliengruppe in der Hamburger City Süd.

Bildunterschrift:
Anzeige
Das 1986 erbaute Gebäude umfasst insgesamt ca. 13.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche und soll mittelfristig in ein Multi-Tenant Bürogebäude umstrukturiert und um ein Boarding House erweitert werden. Das Maklerhaus Großmann & Berger vermittelte den Ankauf. GSK Stockmann & Kollegen haben die Transaktion juristisch begleitet.

Die EUROPA-CENTER Immobiliengruppe besitzt in der City Süd bereits Büroflächen von insgesamt ca. 42.000 Quadratmetern, welche vollständig vermietet sind. Großmieter des Gebäudeensembles sind BARMER GEK, Bosch, Computacenter, Freie Hansestadt und Hamburg und WWK Lebensversicherung. Auch der Firmensitz von der EUROPA-CENTER AG befindet sich in der City Süd.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Union Investment erwirbt Karstadt Warenhaus in Hamburg Wandsbek

Portfolioergänzung zum Bestandsobjekt „Quarree Wandsbek“ Union Investm... Mehr lesen

JLL verstärkt Einzelhandelsinvestment-Team in Hamburg

JLL verstärkt sein Hamburger Einzelhandelsinvestment-Team. Sarah Hoffmann (26), Bache... Mehr lesen

Union Investment verkauft Marriott Hotel Hamburg an UK & European für 65 Mio. Eur...

Steigende Nachfrage nach Hotelinvestments für Verjüngung des Portfolios genutzt ... Mehr lesen

0 Kommentare